Wir suchen für den weiteren Ausbau unseres Teams einen

 

Senior-Projektleiter (m/w/d) 

an unserem neuen Standort Rhein-Ruhr in Köln

 

In dieser Position verantworten und koordinieren Sie mit Umsicht und auf einem hohen fachlichen Niveau die Planung und Montage von Prozessanlagen. Im Einzelnen gehören dazu folgende Tätigkeitsschwerpunkte:

  • verantwortliche Leitung von Projekten im Anlagenbau mit dem Ziel einer kosten-, qualitäts- und termingerechten Vertragserfüllung
  • Planung, Organisation und Steuerung der kompletten Projektabwicklung einschließlich des Änderungsmanagements
  • Leitung des aus verschiedenen Fachgewerken bestehenden Projektteams
  • Führung von Verhandlungen und des Schriftverkehrs mit Kunden und Lieferanten
  • Organisation und Überwachung der Termine, Ressourcen, Kosten und Qualität
  • Sicherstellung der Arbeitssicherheit und des Gesundheits- und Umweltschutzes
  • Erstellung und Verhandlung von Angeboten

 

Unsere Anforderungen an Sie:

  • Diplom, Bachelor- oder Masterabschluss in den Fachrichtungen Verfahrenstechnik, Chemie, Maschinenbau oder vergleichbare Qualifikation
  • exzellente Kenntnisse und langjährige Berufserfahrung in der Projektleitung auf dem Gebiet des nationalen sowie internationalen Anlagenbaus (Chemie / Petrochemie / Raffinerie)
  • hohe Führungs- und Organisationskompetenz
  • ausgeprägtes unternehmerisches Denken und Handeln
  • selbständige Arbeitsweise und sehr gute Kommunikationsfähigkeit
  • sicheres und kundenorientiertes Auftreten sowie Durchsetzungsvermögen
  • gute Fremdsprachenkenntnisse in Englisch, weitere Fremdsprachen von Vorteil
  • Reisebereitschaft nach Projekterfordernis

 

Unser Angebot:

  • interessante und vielseitge Entwicklungs- und Karrieremöglichkeiten sowie die gezielte Förderung und Weiterentwicklung fachspezifischer Kompetenzen
  • die Mitarbeit an breitgefächerten Aufgabenfeldern mit hoher Eigenverantwortung
  • eine fortschrittliche Arbeitszeitregelung, die auch die jeweilige persönliche Lebenssituation berücksichtigt
  • eine leistungsgerechte Vergütung u. a. mit 13 Monatsgehältern/Jahr und einer betrieblichen Altersversorgung
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • ein kollegiales MIteinander verbunden mit einem modernen Führungsstil.
     

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung, bevorzugt per E-Mail an juliette.neul@edl.poerner.de. Bei Fragen steht Ihnen Ihre Ansprechpartnerin Juliette Neul unter 0341 4664-328 gern zur Verfügung.

EDL Anlagenbau Gesellschaft mbH
Lindenthaler Hauptstr. 145
04158 Leipzig

Nähere Informationen zu unserem Unternehmen finden Sie unter www.edl.poerner.de.