SENIOR-INGENIEUR*IN BAU- UND STAHLBAUTECHNIK (M/W/D)

Wir suchen für den weiteren Ausbau unseres Teams eine/n

 

Senior-Ingenieur*in Bau- und Stahlbautechnik (m/w/d), 

Schwerpunkt Konstruktiver Ingenieurbau

an unserem Standort Rhein-Ruhr in Köln

 

In dieser Position verantworten und koordinieren Sie mit Umsicht und auf einem hohen fachlichen Niveau die ordnungsgemäße und termingerechte Abwicklung der Projekte in den Gewerken Bau und Stahlbau. Im Einzelnen gehören dazu folgende Tätigkeitsschwerpunkte:

  • selbständige und eigenverantwortliche Erstellung von Bauplanungen für die Prozessindustrie sowohl in der Objekt- wie auch in der Tragwerksplanung in allen Leistungsphasen
  • Koordination der Schnittstellen zu anderen Fachabteilungen und zu Subunternehmern
  • Leitung und fachliche Betreuung von Projektteams der Gewerke Bau und Stahlbau
  • Ansprech- und Verhandlungspartner*in für Auftraggeber, Behörden und Planungsbeteiligte in den Gewerken Bau und Stahlbau
  • Unterstützung bei der Auftragsakquisition sowie bei der Erstellung des technischen Teils von Angeboten und Kalkulationen
  • Mitgestaltung beim Aufbau und der Umsetzung von effektiven Anwendungen der Standards, Dokumente und Tools in der Fachgruppe in Bezug auf intelligente Modellbearbeitung und Digitalisierung

 

Unsere Anforderungen an Sie:

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium in der Fachrichtung Bauingenieurwesen mit der Vertiefung konstruktiver Ingenieurbau oder vergleichbare Qualifikation
  • mehrjährige Berufserfahrung sowie fundierte Kenntnisse in den beschriebenen Aufgabenfeldern
  • gute Kenntnisse der fachbezogenen technischen Regelwerke wie HOAI und VOB sowie der einschlägigen Normen
  • sicherer Umgang mit den gängigen EDV-Tools für Planung und Vergabe
  • sicheres und kundenorientiertes Auftreten
  • selbstständige, strukturierte Arbeitsweise
  • Kommunikations- und Durchsetzungsstärke, Teamfähigkeit
  • Fremdsprachenkenntnisse in Englisch, weitere Fremdsprachen von Vorteil

 

Unser Angebot:

  • interessante und vielseitige Entwicklungs- und Karrieremöglichkeiten sowie die gezielte Förderung und Weiterentwicklung fachspezifischer Kompetenzen
  • die Mitarbeit an breitgefächerten Aufgabenfeldern mit hoher Eigenverantwortung
  • eine fortschrittliche Arbeitszeitregelung, die auch die jeweilige persönliche Lebenssituation berücksichtigt
  • eine leistungsgerechte Vergütung u.a. mit 13 Monatsgehältern/Jahr und einer betrieblichen Altersversorgung
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • ein kollegiales Miteinander verbunden mit einem modernen Führungsstil

 

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung, bevorzugt per E-Mail an juliette.neul@edl.poerner.de. Bei Fragen steht Ihnen Ihre Ansprechpartnerin Juliette Neul unter 0341 4664-328 gern zur Verfügung.

EDL Anlagenbau Gesellschaft mbH
Lindenthaler Hauptstr. 145
04158 Leipzig

Nähere Informationen zu unserem Unternehmen finden Sie unter www.edl.poerner.de.