Pörner Gruppe LogoPörner Gruppe Logo

Kundenbeziehung / Vertragsgestaltung

unterschiedliche Vertragsformen

Aufträge werden flexibel ausgeführt, je nach Vertrags- und Abwicklungsmodell:

  • E (Engineering) - reine Engineering Arbeit,
  • EP (Engineering, Procurement) - Engineering sowie Ausschreibung und Einkauf der wichtigsten Anlagenteile
  • EPC (Engineering, Procurement, Construction) - Engineering, Ausschreibung und Einkauf der wichtigsten Anlagenteile, Montageüberwachung
  • EPCM (Engineering, Procurement im Namen und auf Rechnung, Construction Management), oft auch "Lump Sum Turn-key" genannt - Engineering, Ausschreibung und Einkauf der wichtigsten Anlagenteile, Montageüberwachung, Projektmanagement

Jede dieser Varianten weist spezifische Vorteile auf. Die Auswahl trifft man von Fall zu Fall aufgrund der Projekt-Randbedingungen wie:

  • Anlagentyp
  • Technische Anforderungen
  • Kundenorganisation 
  • Dauer der Bauzeit

Auch die Finanzierung von Projekten kann unterschiedlich gehandhabt werden:

  • Fixed price - 
  • Reimbursable 
  • Cost+Fee mit Incentive-Regelung -

Die oben genannten Vertragsformen bieten wir für unser gesamtes Leistungsportfolio und für nachstehende Anlagentypen an:

  • Neubauanlagen
  • Debottlenecking / Revamp / Modernisierung von Anlagen
  • Rückbau von Anlagen